Unterrichtsmaterial & eTest "Die Apotheke"


Die Unterrichtseinheit "Die Apotheke" zeigt auf, was sich eigentlich hinter dem grünen Kreuz verbrirgt und wie sich diese wichtige Institution im Laufe der Zeit entwickelt hat. Heilkräuter werden untersucht, Salben selber hergestellt und den unterschiedlichen Wirkstoffen wird auf den Grund gegangen.

Was die Arbeitsblätter behandeln:

Lernziele 1. Zyklus  (Auswahl)

  • Die Schüler erkennen, dass früher Krankheiten nicht behandelbar waren, die heute kein Problem mehr darstellen.
  • Die Schüler erkennen, dass man mit Hilfe der Natur kleine Blessuren behandeln kann.
  • Die Schüler bauen ihr Wissen zu den unterschiedlichen Heilpflanzen und Heilkräutern auf.

Lernziele 2. Zyklus  (Auswahl)

  • Die Schüler stellen Vergleiche der verschiedenen Behandlungsmethoden an. Sie erkennen, dass je nach Kultur unterschiedliche Ansätze bestehen.
  • Die Schüler erkennen die Eigenheiten der verschiedenen Berufe. Sie erkennen, dass bei einer Krankheit oder bei einer Verletzung nicht immer der Arzt als erste Anlaufstelle sinnvoll ist.
  • Die Schüler kennen die Wirkung und das Aussehen von inländischen Heilpflanzen und Heilkräutern.

Lernziele 3. Zyklus  (Auswahl)

  • Die Schüler erkennen, dass die Apotheke unterschiedliche Aufgaben und Funktionen erfüllt.
  • Die Schüler erkennen dieWichtigkeit der Apotheken im modernen Gesundheitssystem.
  • Die Schüler erstellen korrekte Mikroskopie-Präparate und erkennen die Wirkstoffe.
  • Die Schüler kennen unterschiedliche Methoden, wie man aus Pflanzen dieWirkstoffe extrahieren kann.
  • Die Schüler lernen fünf wichtige Wirkstoffe kennen.
  • Die Schüler stellen Vergleiche der verschiedenen Behandlungsmethoden an. Sie erkennen, dass je nach Kultur unterschiedliche Ansätze bestehen.
  • Die Schüler erkennen, dass sich die grossen Errungenschaften der Medizin in den letzten 200 Jahren abgespielt haben.
NEWSLETTER
NEWSLETTER